< S t a r b u c k s x3 mg src="http://img404.imageshack.us/img404/7919/lay2bh3.jpg

Welcome

Herzlich Willkommen auf meiner kleinen aber feinen Homepaqe im WWW schaut euch einfach mal um, es gibt u.a. Lays, Icons und auch lustige Storys. Ich hoffe es qefällt euch hier und ihr kommt öfters mal vorbei Wenn ihr wollt könnt ihr mich auch linken, würd mich freuen Also viel Spaß beim stöbern und lesen. Du hast diese Hp am betreten

Navigation

Diary Miss Site Goodies Exit


About me

Sie ist 15 Jahre jung, aus Rodgau und zur Zeit Single. Sie kann recht stur sein & manchmal ist sie zickig aber ansonsten kann man sie ganz gut ertragen xD Sie ist eher ruhig dreht aber auch gern mal ein bissi ab. Sie ist shoppingsüchtig und liebt Starbucks und natürlich ihre Freunde more?

Zitat des Tages


Counter



Gesichtsmasken

Du kannst deine Haut verwöhnen, in dem du Gesichtsmasken aufträgst. Viele Masken gibt es zu kaufen, aber du kannst auch Gesichtsmasken selbst herstellen. Hier haben wir ein paar Tipps.

Mandelmaske

Diese Maske sorgt für eine bessere Durchblutung und macht die Haut weich.

Hauttyp: Jeder Hauttyp
Zutaten: 50 Gramm geschälte Mandeln, 10 Gramm Hafermehl, 10 Gramm Orangenaroma und etwas frische Milch
Vorgang: Die Mandeln fein mahlen, dann mit Wasser zu einem Brei kneten und auf ein Tuch geben. Den Brei mit Hafermehl und Orangenaroma mischen. Mit Milch auffüllen, bis eine weiche Paste entsteht. Gesicht damit sanft einmassieren, einwirken lassen und mit viel lauwarmen Wasser abspülen.

Kiwimaske

Die Maske strafft das Gewebe und kurbelt den Zellstoffwechsel an.

Hauttyp: Jeden Hauttyp
Zutaten: 2 EL Kiwisaft, 2 EL Quark.
Vorgang: Quark mit Kiwisaft (oder auch Stückchen) vermischen und auf die gereinigte Haut auftragen.

Aprikosenmaske

Spendet viel Feuchtigkeit.

Hauttyp: Jeden Hauttyp
Zutaten: 4 Aprikosen, Eiweiß, 2 Löffel Olivenöl.
Vorgang: Entkernte Aprikosen in einen Mixer tun und zerkleinern. Eiweiß steif schlagen, die zerkleinerten Aprikosen mit dem Eiweiß mischen, Olivenöl unterrühren und das Ganze schön durchmischen. Die Maske nun auf die Haut auftragen, nach 15 Minuten mit warmen Wasser abspülen.


Pfirsichmaske

Die Maske spendet Feuchtigkeit und macht die Haut weich.

Hauttyp: Jeden Hauttyp
Zutaten: 1 Pfirsich, 1 EL Honig, 1 EL Sahne
Vorgang: Überbrühe die Pfirsich mit heißem Wasser, lass sie kurz abkühlen, entziehe die Haut und entkerne die Pfrisich. Danach schneidest du die Pfirisch in kleine Stücke, gibst den Honig und die Sahne dazu, und zerdrückst es mit der Gabel zu einer pampigen Paste. 15 Minuten drauflassen, danach mit warmen Wasser abspülen.

Nussmaske
Diese Maske reinigt die Poren.

Hauttyp: Jeden Hauttyp
Zutaten: 60 g geschälte Mandeln, Haselnuss- oder Mandelessenz
Vorgang: Zermahle mit einem Mixer die geschälten Mandeln und gebe danach die Essenz dazu, bis es eine dicke Paste wird. Bevor du die Paste aufträgst, solltest du einen heißen Waschlappen oder ein Gesichtsdampfbad machen, damit sich alle Poren öffnen. Trage die Maske auf, lass' sie 15 Minuten lang wirken und spül' sie dann mit warmen Wasser ab.

Lavendel-Creme

Diese Maske beruhigt empfindliche und durch Kälte schnell gereizte Haut.

Hauttyp: Empfindliche Haut
Zutaten: 3 Tropfen ätherisches Lavendelöl, 1 El Allzweckcreme (z.B Nivea)
Vorgang: Mische die Creme mit der 3 Tropfen ätherischen Ölen. Die Lavendelcreme dick aufs Gesicht auftragen und ca. 30 Minuten auf dem Gesicht drauflassen, den Rest mit Kosmetiktüchern wegwischen und NICHT abrubbeln.

Papayamaske

Diese Maske ist erfrischend und feuchtigkeitsspendend für jeden Hauttyp.

Hauttyp: jeden Hauttyp
Zutaten: 1/2 Papaya, 1 TL feine Haferflocken
Vorgang: Feuchtigkeitspenden und erfrischend für deinen Teint. Papaya in Stückchen zerschneiden und mit einer Gabel zerdrücken oder, wenn vorhanden, mit einem Rührstab zu einem Mus verarbeiten. Den Papayabrei mit den Haferflocken mischen und aufs Gesicht für 10-15 Minuten auftragen. Danach abspülen.

Heilerde-Kamillentee-Maske

Diese Maske entfettet und reinigt ölige und unreine Haut.

Hauttyp: fettige Haut
Zutaten: 3 EL Heilerde, 2 EL Kamillentee oder Karottensaft
Vorgang: Mische die Heilerde und den Kamillentee zu einem dicklfüssigen Brei. Trage den Brei auf dein Gesicht auf und spare Mund-und Augenpartie aus. Nach 15 Minuten wird die Maske leicht hart und trocken. Spüle die Maske mit viel lauwarmen Wasser ab und nimm ein großen Guß eiskaltem Wasser über dein Gesicht. So schließen sich die gereinigten Poren wieder.

Back
Gratis bloggen bei
myblog.de